Umfrage TKHL zur Jahrestagung 2018

Gesamteindruck der Jahrestagung 2018

Bemerkungen

  • Habe wegen Terminkollision nicht teilgenommen.
  • Das Thema Manipulation fand ich sehr aufschlussreich und etwas das noch viel zu wenig beachtet wird. Toll!
  • Konzentriert auf notwendige Traktanden
    Guten Referenten eingeladen Angenehmer Tagungsort
    Gute Zwischenverpflegung
  • Das war meine beste Jahrestagung - so erfrischend anders. Vielen Dank! Die Zeit verging wie im Flug. Parkplatzproblematik müsste anders gelöst werden.
  • Unnötiges Rahmenprogramm; störende Zwischenkommentare überhaupt nicht witzig; schade um das Referat.
  • Ich fand die Tagung, ausser der Orientierung des Kantons, absolut Hammer! Vielen Dank. Muss ich jetzt noch weiter ausfüllen?

Wie schätzt du den Nutzen vom Fachinput für deine berufliche Tätigkeit ein?

Bemerkungen

  • Ich fand die beiden Referenten nicht gut. Ich habe mich auf das Referat gefreut, geblieben ist es mir in schlechter Erinnerung. Leider kann ich keine differenzierte Antwort mehr geben, da die Veranstaltung doch eine Weile zurück liegt.
  • Übertragbarkeit in Schulalltag schwierig.
  • Ist ja schon lange her - von dem her wäre die Umfrage ein bisschen früher ev. nutzbringender gewesen. Ich weiss einfach noch: Wir können nicht nicht manipulieren. Und manchmal erwische ich mich beim Gedanken, ob ich einer Idee aufhocke, weil ich manipuliert wurde....

Wie schätzt du den Nutzen vom Marktplatz mit den Informationen zu Perspektive Thurgau, LIFT, Berufswahlprozess bei integrativen Sonderschulungen ein?

Bemerkungen

  • Aber nur für SHP auf Sek-Stufe geeignet. Für die anderen Zyklen nicht spannend. Es wäre schön, wenn das nächste Mal das Schwergewicht auf der Primarstufe liegen würde. • Arbeite in Sonderschule. Der Berufswahlprozess ist klar strukturiert.
  • Kenne ich nicht, habe ich im Internet auch nicht gefunden ...
  • Gut diese Initiativen wahrzunehmen, aber auch eine Überfülle an Eindrücken in dieser grossen Menschenmenge...
  • Super!! Vertiefung je nach Interesse - gemütlich und gleichzeitig auch spannend
  • Ich war zwar nicht an allen Ständen, hätte aber die Möglichkeit gehabt, bei Bedarf.

Wie schätzt du den Nutzen der Pausengespräche / "vom Netzwerken" / vom Fachaustausch untereinander ein?

Bemerkung

  • Wenig Fachaustausch, ist mehr Kontaktpflege
  • Die "Pause" war viel zu lang. Ich pflege auch im Alltag Kontakte zu anderen SHPs, darum fand ich das lange Zeitfenster überflüssig.
  • Sind immer gut, schwierig ist es, wenn man noch nicht so viele Leute kennt, um an die Leute heranzukommen, aber sinnvoll ist es alleweil

Wie schätzt du den Nutzen der schulinternen Weiterbildung für deine berufliche Tätigkeit ein?

Bemekungen

  • Praktisch nur auf Klassenlehrpersonen ausgerichtet
  • Es gibt soooo viel gute Ideen, die man auf Schilw Tagen mitbekommen kann!
  • zielgerichtet, lösungsorientiert
  • Kommt natürlich ganz aufs Thema an.

Wo arbeitest du?

Hast du einen Vorschlag für ein Thema / einen Referenten, eine Referentin für eine Jahrestagung?


Bildungsrevision

Argumentation gegen die Abstufung der SHP

Ethik in der Heilpädagogik

Präsentation von Daniela Ritzenthaler anlässlich der Jahresversammlung vom 6.11.2013


Anmeldung Newsletter

Wollen Sie Ihre Anmeldung bearbeiten?

Geben Sie hier Ihre Email Adresse an, mit welcher Sie sich registriert haben und Sie bekommen einen Link zum bearbeiten zugesendet:


Jahrestagung 2019

Mittwoch, 23. Oktober
14.00 Uhr
in Frauenenfeld

Einladungsbüchlein

Newsletter

Anmeldung